Was die Netten Toiletten sind und wo man sie findet, haben wir hier für Sie aufgelistet

Logo der Netten Toiletten Tübingen

Das Logo der Netten Toiletten Tübingen

Wenn Sie das Wort Nette Toiletten noch nie gehört haben, fragen Sie sich bestimmt was es damit auf sich hat, denn, seien wir mal ehrlich, wie kann eine Toilette “nett” sein?

Die Stadt Tübingen bietet, in Kooperation mit den Tübinger Gastronomen, kostenlose Toiletten zur Verfügung. Der Vorteil hierbei ist, dass es nicht irgendwelche “Dixie-Klos” sind, sondern die sauberen und modernen Toiletten der tübinger Gastronome. Sie können also, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, die Toiletten der rechts stehenden Gastronomien benutzen. Keiner wird Ihnen das übel nehmen.

Die „Netten Toiletten“ sind zu den angegebenen Öffnungszeiten der jeweiligen Gastronomien und Institutionen. Bei Veranstaltungen in der Innenstadt sind die „Netten Toiletten“ ebenfalls geöffnet.

Beim Bürger- und Verkehrsverein an der Neckarbrücke erhalten Sie das Faltblatt „Nette Toilette“ kostenlos. Sie können es aber auch online anschauen und gegebenenfalls zu hause ausdrucken: Download PDF
Achten Sie auch bei Ihrem Stadtbummel darauf.

Hier gibt es die „Netten Toiletten“

Hier gibt es öffentliche Toiletten

Casino am Neckar, Wöhrdstr. 25 Wöhrdstraße beim Taxistand und der Touristinformation
Neckarmüller, Gartenstraße 4 Clinicumsgasse Stiftskirchenmauer
Al Dente, Clinicumsgasse 20/22 Haagtorplatz
Mauganeschtle, Hotel Am Schloss, Burgsteige 18 Marktplatz vor dem Rathaus
Jugendherberge, Gartenstr. 22/2 Europastraße Container gegenüber der AOK
Wurstküche, Am Lustnauer Tor 8
Bären, Schmiedtorstraße 3
Bürgeramt, Schmiedtorstraße 4
Tangente Jour, Münzgasse 17
Markt am Nonnenhaus, Nonnengasse 14
Café im Hirsch, Hirschgasse 9
Gaststätte X, Kornhausstr. 6
Marktschenke, Am Markt 11
Hauptbahnhof Gastronomie, Europaplatz 19
Café Lieb, Europaplatz 2
TSG-Gaststätte, Freibad 3
Volkshochschule Tübingen, Katharinenstr. 18

Casino, Neckarmüller, Café im Hirsch, Bären, Bürgeramt und Markt am Nonnenhaus sind behindertengerecht

Wöhrdstraße, Marktplatz, Clinicumsgasse (nur mit Schlüssel) und Haagtorplatz sind behindertengerecht

Quelle: Bürger- und Verkehrsverein Tübingen